Die Funktionelle Osteopathie und Integration (FOI®) geht davon aus, dass alle Gelenke im Körper miteinander in Verbindung stehen. Wenn ein Gelenk nicht optimal funktioniert, hat das auch einen Einfluss auf alle anderen Gelenke. Irgendwo wird sich dann ein Schmerz entwickeln, der sich oft nach einem festgelegten Muster über den ganzen Körper verteilt. Dieses Muster kann die FOI® durchbrechen und schnell und nachhaltig Probleme und Schmerzen beseitigen.

Zum Vergleich : Sie schalten das Licht ja auch nicht an der Lampe an, sondern am Schalter. Diesen Schalter gilt es zu suchen.

In vielen Fällen hat man es mit mehreren Schaltern zu tun. Diese stehen aber auch wieder miteinander in Verbindung und zwar immer in einem gewissen System.

Was mache ich als Therapeutin?

  1. Ich korrigiere die Stellung der einzelnen Knochen zueinander
  2. Korrigiere die dreidimensionale Beweglichkeit der Gelenke
  3. Und die Muskelspannung.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.funktionelle-integration.de